Schlagwort-Archive: Medikamente

Reizdarmsyndrom mit natürlichen Alternativen positiv behandeln

Reizdarmsyndrom mit natürlichen Alternativen positiv behandeln   Das Reizdarmsyndrom gehört zu den häufigsten Beschwerdebildern des Verdauungstraktes. In Deutschland leiden schätzungsweise mehr als 10 % der Erwachsenen an dieser chronischen Erkrankung. Unter einem Reizdarm (auch Reizkolon oder Colon irritabile genannt) versteht man eine erhöhte Sensibilität des Darms auf Reize, wie Nahrung, Stress und Hormone, die das…
Read more

Das Thema Depressionen mal ganz allumfassend betrachtet

Das Thema Depressionen mal ganz allumfassend betrachtet   Unter Depressionen versteht man Stimmungsschwankungen, die einhergehen mit Antriebslosigkeit. Fast 20% aller Menschen erleben eine depressive Phase in ihrem Leben, sie zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen.   Erstmals treten Depressionen im Alter von 18-25 Jahren auf, was aber nicht heisst das sie in jedem Alter entstehen…
Read more

Warum das Vitamin D so sinnvoll ist

Warum das Vitamin D so sinnvoll ist   Die Bezeichnung Vitamin D3 ist eigentlich nicht ganz korrekt, da es eine Hormonvorstufe ist. Die hormonelle Wirkform ist nämlich das Dihydroxycholecalciferol (D3) und somit ein Secosteridhormon. Das Vitamin D ist das einzige Hormon, dass der Körper selbst herstellen kann via Synthese aus Cholesterin in der Haut durch…
Read more