Weiterbildung Systemisches Coaching

Ab Oktober 2015 findet im Hypnose-Center, Poststr. 2, 8307 Effretikon die Weiterbildung in systemische Aufstellungsarbeit, mit der wundervollen und geschätzten Annette Dresemann statt.

Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen haben sich in den letzten Jahren zu einer der wirksamsten Methoden der Bearbeitung tiefer Konflikte und Verstrickungen entwickelt. Deshalb steigt der Bedarf an gut ausgebildeten und verantwortungsvollen Aufstellungsbegleitern ständig.
Das macht sie zu einem wertvollen Tool für unterschiedlichste Anwender:
- als Unterstützung bei Team- und Organisationsentscheidungen in Unternehmen für Mitarbeiter in leitenden Positionen
- als Ergänzung des Spektrums für Therapeuten und Coaches im Firmen- und Privatkundenbereich
- als Weg zu einem selbstbestimmten, authentischen Selbst

Wer kann sich alles weiterbilden?
- Ärzte
- Psychotherapeuten
- Heilpraktiker
- Pädagogen
- Sozialarbeiter
- Unternehmensberater
- Trainer
- usw.

Was sind die "klassischen" Themengebiete für die Aufstellungsarbeit:
- Familie-, Ehe- und Partnerschaftskonflikte
- Traumata
- persönliche Entwicklung
- Leistungsprobleme in Schule und Beruf
- Entscheidungsfindung
- Krankheiten (Sucht, Depression, Zwänge, Schmerz, Angst, körperliche Erkrankungen)
- Konfliktmanagement im Privaten wie im Beruflichen, Teamentwicklung, Führungsverhalten, Personalentscheidungen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema klicke bitte hier.

Und zur Anmeldung, Termine und Details geht es hier lang.